Tschechien: Informationsveranstaltung mit Kontaktbörse Fleisch, Prag, 08. Dezember 2020

Tschechien verzeichnete zuletzt steigende Importzahlen von Lebensmitteln, insbesondere von Fleisch und Fleischprodukten. Im Jahr 2017 soll das Land Fleisch im Wert von 28 Bill. Tschechischen Kronen importiert haben, dies entspricht etwa 1,1 Mrd, Euro. Dieser Trend wird Schätzungen zufolge weiteranhalten. Während die starke europäische Konkurrenz Fleischprodukte exportiert, stagniert die Eigenproduktion im Land. Gerade einmal die Hälfte des Bedarfs…