Iran: Unternehmensreise nach Teheran und Isfahan, 9. – 14. September 2017

Nach der erfolgreichen Reise Brandenburger Unternehmen in den Iran im September 2016 wurde COMMIT von der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg abermals mit der Durchführung einer Unternehmensreise beauftragt, die vom 9. bis 14. September 2017 in die Städte Teheran und Isfahan führen wird. Kooperationspartner vor Ort ist die Deutsch-Iranische Industrie- und Handelskammer (AHK).

Für teilnehmende Unternehmen und Forschungseinrichtungen wird es vorab vereinbarte Einzeltermine mit passenden, potentiellen Geschäftspartnern geben, auch in Form direkter Firmenbesuche. Selbstverständlich können auch bestehende Kontakte vertieft werden. Daneben wird ein Rahmenprogramm mit Netzwerktreffen, Besichtigungen u.ä. organisiert.