Im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH übernimmt COMMIT die Planung und Durchführung des

Weiterbildungsprogramms für Führungskräfte aus 21 Ländern, darunter aus Asien, Osteuropa, Nordafrika sowie Lateinamerika. Seit über 20 Jahren vermittelt
das Programm erfolgreiche Wirtschaftskooperationen und dient dem wirtschaftlichen Austausch zwischen Deutschland und den teilnehmenden Ländern, der
von Jahr zu Jahr zunimmt. Mehr als 14 Führungskräfte haben bisher am Programm teilgenommen. Jährlich kommen etwa 900 weitere Teilnehmer hinzu.
Während eines vierwöchigen Aufenthalts in Deutschland erhalten die Programmteilnehmer Einblicke in die deutsche Unternehmenskultur und erwerben
Fähigkeiten in zwei Kompetenzbereichen: Betriebswirtschaft (Managementfähigkeiten) in der deutschen Unternehmenspraxis und Außenwirtschaft
(Kooperationsfähigkeiten) in Bezug auf die Zusammenarbeit mit deutschen Unternehmen. Die Teilnehmer besuchen deutsche Unternehmen vor Ort und haben
die Möglichkeit direkte Kontakte zu knüpfen. Viele Programmteilnehmer pflegen nach ihrem Aufenthalt in Deutschland Kontakte über Alumni-Netzwerke und
dienen gleichzeitig deutschen Unternehmen als Ansprechpartner im Ausland. Das Programm stellt somit eine hervorragende Gelegenheit für deutsche wie
ausländische Unternehmen dar, bei der beide Seiten vom Transfer von Kompetenzen und Geschäftskontakten profitieren.

Durchgeführte Projekte

2020

Russland, Wirtschaftskooperation, online

26.1 – 17.12

Mongolei, Wirtschaftskooperation

International (EGY, KAZ, KGZ, UZB), Wirtschaftskooperation, online

Russland, Wirtschaftskooperation, online

Mongolei, Wirtschaftskooperation

International (EGY, KAZ, KGZ, UZB), Wirtschaftskooperation, online

Russland, Wirtschaftskooperation, online

Mongolei, Wirtschaftskooperation

International (EGY, KAZ, KGZ, UZB), Wirtschaftskooperation, online

24.08 - 16.10

8.03 – 2.04 (19.06)

2019

Mongolei, Wirtschaftskooperation

International (KAZ, KGZ, UZB), Wirtschaftskooperation

International (KAZ, KGZ, UZB), Wirtschaftskooperation

2.09 – 27.09

28.06 – 6.07

25.04 – 19.04

WHAT IS SOCIETY

An organization or club formed for a particular purpose or activity.

A society is a group of individuals involved in persistent social interaction, or a large social group sharing the same geographical or social territory, typically subject to the same political authority and dominant cultural expectations.

Societies are characterized by patterns of relationships (social relations) between individuals who share a distinctive culture and institutions; a given society may be described as the sum total of such relationships among its constituent of members. In the social sciences, a larger society often exhibits stratification or dominance patterns in subgroups.

COMMIT organisiert für hochrangige politische Entscheidungsträger Delegationsreisen ins Ausland. Die politisch begleiteten Reisen dienen vor allem der Marktpflege sowie -erschließung.

Mitreisende Unternehmensvertreter profitieren von einer starken Wahrnehmung der Delegation im Zielland, sodass sie entscheidende Kontakte zu Entscheidungsträgern in Politik, Wirtschaft und Verwaltung aufbauen können. Insbesondere in schwierigen oder noch nicht erschlossenen Märkten fungieren politische Delegationsreisen häufig als Türöffner.

Im Rahmen der Delegationsreisen übernimmt COMMIT sowohl die Reiseorganisation und Logistik vor Ort als auch die inhaltliche Gestaltung: Organisation von Gesprächen mit Politik und Wirtschaft, Besichtigung ausgewählter Unternehmen und Projekte, Präsentationen und Kontaktveranstaltungen.

WHAT IS SOCIETY

An organization or club formed for a particular purpose or activity.

A society is a group of individuals involved in persistent social interaction, or a large social group sharing the same geographical or social territory, typically subject to the same political authority and dominant cultural expectations.

Societies are characterized by patterns of relationships (social relations) between individuals who share a distinctive culture and institutions; a given society may be described as the sum total of such relationships among its constituent of members. In the social sciences, a larger society often exhibits stratification or dominance patterns in subgroups.

Gerrit Schmitter

Gerrit Schmitter

Geschäftsführer
Dr. Bulat Khamidov

Dr. Bulat Khamidov

Gründer & Partner

Viktor Kruschinski

Viktor Kruschinski

Stellv. Geschäftsführer

Svetlana Litvina

Svetlana Litvina

Financial Accounting Manager

Irina Kalinina

Irina Kalinina

Project Manager

Jessica Bednarski

Jessica Bednarski

Project Manager

Nadiia Fedorenko

Nadiia Fedorenko

Project Manager

Mona Tarrey

Mona Tarrey

Project Manager

Mariia Sinenko

Mariia Sinenko

Project Manager

Thaís Queiroz

Thaís Queiroz

Project Manager

Ekaterina Buzina

Ekaterina Buzina

Senior Legal Counsel

Fati Berezgova

Fati Berezgova

Legal Counsel

Default Image

Lidia Ivanova

Praktikantin