Südkorea: Informationsveranstaltung mit Kontaktbörse „Lebensmittel“, Seoul, 16. Mai 2017

Sie haben sich bereits über Ihre Marktchancen in Südkorea informiert? Dann unternehmen Sie jetzt den nächsten Schritt und nutzen Sie diese vom BMEL geförderte Veranstaltung, um mit qualifizierten möglichen Geschäftspartnern aus Südkorea in Kontakt zu treten und Ihre Produkte zu präsentieren.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) führt die COMMIT GmbH diese Informationsveranstaltung mit Kontaktbörse in Seoul zum Thema Lebensmittel aus Deutschland durch. Die Veranstaltung findet in Anknüpfung an Südkoreas führende Messe der Lebensmittelindustrie, der SEOUL Food & Hotel 2017 statt.

Im Rahmen der Veranstaltung haben deutsche Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Fachkenntnisse über den südkoreanischen Markt zu vertiefen, individuelle Gespräche mit lokalen Unternehmen und potenziellen Vertriebspartnern zu führen und Kontakte zu knüpfen. Das offizielle Programm beinhaltet Fachvorträge und eine Vorstellungsrunde der deutschen Unternehmen. Die angegliederte Kooperationsbörse soll es den Herstellern und Exporteuren aus Deutschland bei geringem Zeitaufwand ermöglichen, sich im Zielland zu präsentieren und in Kontakt mit potentiellen Kunden sowie weiteren potentiellen Partnern zu treten.

Unternehmen, die an einer Vorstellung Ihrer Produkte interessiert sind, können sich bis zum 10. April 2016 bei COMMIT anmelden.

Dateien:

Veranstaltungsflyer