Aktuelle Termine

Russland: Geschäftsanbahnung Schiffbauindustrie und Meerestechnik, 08. – 12. November 2021

Russland: Geschäftsanbahnung Schiffbauindustrie und Meerestechnik, 08. – 12. November 2021Russland gilt weltweit als wichtiger und attraktiver Wirtschaftsstandort. Als 12. größte Volkswirtschaft und mit einer Bevölkerung von fast 145 Mio. Einwohnern ist das Land ein zentraler Handelspartner in zahlreichen Branchen. Die Folgen der Corona-Pandemie wiegen auch in Russland schwer, dies ändert jedoch nichts an der Attraktivität […]

Bayern – Fit for Partnership Digital „Sportstättenbau“: Unternehmen aus Tschechien besuchen Bayern, 19. – 21. Oktober 2021

Bayern – Fit for Partnership Digital „Sportstättenbau“Unternehmen aus Tschechien besuchen Bayern, 08. – 10. Juni 2021Der tschechische Markt für Sportstättenbau und Ausrüstung befindet sich vor einem Umschwung. Ein Großteil der Anlagen und Technologien entsprechen weder der heutigen Zeit noch den internationalen Standards. Zusätzlich kommen die hohen Betriebskosten, die immer mehr zur Last fallen, v.a. für […]

Markterkundung Aserbaidschan Modernisierung von Industrie und Infrastruktur im Bereich Bau, Logistik und Transport Baku, 22.-26.11.2021

Markterkundung AserbaidschanModernisierung von Industrie und Infrastruktur im Bereich Bau, Logistik und TransportBaku, 22.-26.11.2021Aserbaidschan hat in den letzten Jahren viele Reformen für ein verbessertes Geschäftsumfeld umgesetzt oder auf den Weg gebracht. In der größten südkaukasischen Republik gibt es heute gegenüber den Krisenjahren 2015-2016 in allen Branchen wieder mehr Geschäftschancen. Zwar wird für das Jahr 2020 mit einem […]

Tschechien: Geschäftsanbahnung Eisenbahntechnik, 21. – 25. März 2022

Tschechien: Geschäftsanbahnung Eisenbahntechnik, 20. – 24. September 2021Tschechien ist insbesondere für Deutschland ein beliebter Zielmarkt. Das liegt u.a. daran, dass es als Nachbarland sowie als EU-Mitgliedsstaat viele Vorteile mit sich bringt. Zu diesen Vorteilen zählen die politische Stabilität, hohe Wachstumsraten sowie eine lange Industrietradition. Moderne Technologien und Automatisierung werden von tschechischen Unternehmen zunehmend und gerne […]

Aserbaidschan: Digitale Geschäftsanbahnung Prozess- und Verfahrenstechnik in der Erdöl- und Erdgasindustrie, 22. – 25. Februar 2021

Aserbaidschans Wirtschaft hatte in den letzten Jahren mit der Bankenkrise in 2016 und dem Einbruch der Öl- und Gaspreise zu kämpfen. Dennoch erholte sich die Wirtschaft zwischen 2016 und 2019 allmählich und weist ein steigendes Wachstum auf. Aserbaidschans wirtschaftliche Wachstumsrate stieg von 1,4% im Jahr 2018 auf 2,2% im Jahr 2019. Die Asiatische Entwicklungsbank prognostiziert, […]

Tschechien: Informationsveranstaltung mit Kontaktbörse Fleisch, Prag, 08. Dezember 2020

Tschechien verzeichnete zuletzt steigende Importzahlen von Lebensmitteln, insbesondere von Fleisch und Fleischprodukten. Im Jahr 2017 soll das Land Fleisch im Wert von 28 Bill. Tschechischen Kronen importiert haben, dies entspricht etwa 1,1 Mrd, Euro. Dieser Trend wird Schätzungen zufolge weiteranhalten. Während die starke europäische Konkurrenz Fleischprodukte exportiert, stagniert die Eigenproduktion im Land. Gerade einmal die Hälfte des Bedarfs […]

Bayern – Fit for Partnership: Unternehmen aus Zentralasien besuchen Bayern, 18. - 22. Januar 2021

Die Landwirtschaft ist in den drei zentralasiatischen Ländern Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan eine der Hauptbranchen und trägt maßgebend zum BIP jedes einzelnen Landes bei. Zuletzt wurden insbesondere Projekte, die sich auf die Herstellung von Obst- und Gemüseerzeugnissen inkl. Trockenobst und -gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Bio-Nahrungsmittel, pflanzliche Speiseöle und Weine gefördert. Die Investitionssumme in diesen Bereichen […]

Kasachstan: WFBB-Markterkundung, Almaty und Karaganda, 28. September – 02. Oktober 2020

Im Auftrag der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) übernimmt COMMIT in Zusammenarbeit mit GalA-Consult die Organisation und Durchführung der Markterkundung nach Almaty und Karaganda, Kasachstan. Ziel der Markterkundung ist die Anbahnung und Vertiefung von Geschäftskontakten für Unternehmen aus Brandenburg. Schwerpunkte der Reise sind Branchen wie Bergbau, Maschinenbau, Metallverarbeitung, Elektrotechnik, Logistik, Chemie und Kunststoffe, uvm. Im Rahmen der […]

Verbundprojekt Marokko und Tunesien: Markterkundungsreise Bahnindustrie, Rabat-Casablanca-Tunis, 22. - 28. November 2020

Der afrikanische Kontinent erhält zunehmend internationale Beachtung und auch die deutsche Regierung verstärkt mit dem „Marshallplan mit Afrika“ und der „Pro!Afrika-Initiative“ ihr Engagement in der Region. Branchenübergreifend gibt es eine Vielzahl an Modernisierungs- und Ausbauprojekte in den Staaten Afrikas, dies gilt auch für die Bahnindustrie in Marokko und Tunesien. Marokko zählt zu den wirtschaftlichen Zugpferden […]

Georgien: Digitale Markterkundung Abfallwirtschaft und Recycling, 07. - 11. Dezember 2020

Georgiens Wirtschaft weist seit 2017 eine positive Entwicklung auf. Das Land gilt als Top-Reformer. Die erfolgreiche wirtschaftliche Liberalisierung wirkt für ausländische Investoren attraktiv. Georgien erreichte 2018 ein BIP von 16,2 Mrd. USD. Seit 2017 steigt das Bruttoinlandsprodukt jährlich durchschnittlich um 4,7 % und wird in 2020 voraussichtlich einen Zuwachs von 4,8 % erzielen. Neben steuerlichen […]

Tschechien: Geschäftsreise Wein, Prag, 26. - 29. Oktober 2020

Der tschechische Weinmarkt verzeichnet seit einigen Jahren ein steigendes Wachstum. Dieser Trend wird sich auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Da die Eigenproduktion in Tschechien hinsichtlich der Nachfrage unzureichend ausfällt, steht das Land dem Weinimport offen gegenüber. Deutschland gilt nach den südländischen Staaten Europas als einer der wichtigsten Weinexporteure Tschechiens. Der Weinkonsum der Tschechen nahm […]