Wirtschaftsforum „Die Region Nischni Nowgorod: Investitions- und Industriepotential“, 10. Mai 2017

Wirtschaftsforum „Die Region Nischni Nowgorod: Investitions- und Industriepotential“, 10. Mai 2017

 

Die Region Nischni Nowgorod

Im Rahmen des Besuchs des Gouverneurs der Region Nischni Nowgorod in Deutschland laden wir Sie herzlich ein zur Präsentation der Region am 10.05.2017 in München.

Das Gebiet Nischni Nowgorod mit der gleichnamigen Hauptstadt ist einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte im europäischen Russland mit erheblicher wirtschaftlicher Dynamik. Mit den hier stark vertretenen Branchen Maschinenbau, Automotive, Chemie und Petrochemie, Baustoff-, Nahrungsmittel und Werftenindustrie sowie Flugzeugbau ist Nischni Nowgorod eines der wichtigsten industriellen Zentren des Landes. Auch zahlreiche internationale Unternehmen schätzen die zentrale Lage und investorenfreundliche Verwaltung des Gebiets.

Die Stadt ist auch Sitz des Automobilherstellers Gorkowski Awtomobilny Sawod – GAZ, dessen Vertreter in München zu Gesprächen anwesend sein werden. Die GAZ Group ist Russlands größter Hersteller von Nutzfahrzeugen. Neben Kraftfahrzeugen produzierte GAZ außerdem Motoren, Ersatzteile, Fahrräder, Metallwerkbänke, Metallpressteile und anderes mehr.

Wirtschaftsforum  „Die Region Nischni Nowgorod: Investitions- und Industriepotential“

Der Gouverneur der Region Nischni Nowgorod, Herr Waleri Schanzev, besucht Deutschland in Begleitung einer hochrangigen Delegation aus Wirtschaft und Politik. Deutsche Unternehmer haben während des Besuches die Möglichkeit, die Teilnehmer der Delegation im Rahmen individueller Kooperationsgespräche kennenzulernen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für deutsche Unternehmen kostenfrei, um eine Anmeldung mit beiliegendem Formular wird gebeten.

Eine Liste der Delegation sowie das Programm des Wirtschaftsforums entnehmen Sie bitte den nachstehenden Dokumenten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Dateien: